Wie Servicerufnummern Unternehmen erfolgreicher machen

Wie Servicerufnummern Unternehmen erfolgreicher machen

4 MIN. LESEZEIT

Markus Mayr

Markus Mayr
5. November 2021

 

Mit Servicerufnummern schöpfen Sie die Potenziale Ihres Kundenservice optimal aus! Sie bieten Unternehmen eine einfache und wirkungsvolle Möglichkeit, mit neuen und bestehenden Kund/innen in Kontakt zu treten. Servicerufnummern eignen sich für Großkonzerne genauso wie für KMUs und Einzelunternehmen, die Wert auf Kundenfreundlichkeit legen. Der Kundenkontakt lässt sich über eine Servicerufnummer besonders effizient, flexibel und kostengünstig gestalten. Warum das eine Win-/Win-Situation für Kunden UND  Unternehmen ist, lesen Sie in diesem Blogbeitrag.


Sie kennen die folgende Situation: Voller Freude möchten Sie ein neues Produkt ausprobieren. Bei der Benutzung haben Sie allerdings Fragen oder sogar Schwierigkeiten. Wahrscheinlich werden Sie jetzt einmal googeln – das kann jedoch zeitintensiv sein und bringt meist keine individuelle Lösung. Sie möchten also lieber jemanden fragen, der sich mit dem Produkt auskennt und Ihnen bei einzelnen Schritten persönlich hilft.

Im Idealfall finden Sie auf der Website des Unternehmens, auf der Rechnung oder in der Produktbeschreibung eine zentrale Hotline-Nummer. Nach einem Telefonat mit einem kompetenten Kundenbetreuer sind die Probleme schnell geklärt und zufrieden können Sie sich Ihrem Produkt widmen.


Möchten Sie das auch für Ihre Kundinnen und Kunden? Dann bieten Sie ihnen die bestmögliche telefonische Unterstützung an!

In diesem Blogartikel erfahren Sie:
  • warum eine gute telefonische Kundenberatung wichtig ist,
  • was Servicerufnummern sind,
  • wie Sie mit einer Hotline die Beziehung zu Ihren Kunden verbessern,
  • welche Unternehmen erfolgreich Servicenummern einsetzen,
  • welche Vorteile kostenfreie 0800-Nummern für Ihr Unternehmen haben.



Persönliche Beratung: Telefon ist die erste Wahl


Nicht nur die Praxis, sondern auch Studien zeigen, dass die persönliche Beratung über das Telefon nach wie vor die erste Wahl bei Kunden ist – trotz der vielen neu hinzu gekommenen Kontaktkanäle und Self-Service-Angebote der letzten Jahre. Besonders bei emotional behafteten Problemen und komplexen Fragen greifen Kund/innen am liebsten zum Hörer – weil sie wissen, dass sich in einem Gespräch vieles schneller und besser klären lässt.

Eine große Rolle spielen Servicerufnummern auch im Online-Handel. Einer Studie zufolge haben 45 % der befragten Verbraucher/innen schon einmal wegen einer aufkommenden Frage einen Online-Kauf abgebrochen. Eine gut sichtbare Service-Telefonnummer stärkt das Vertrauen zu einem Online-Shop und verhindert nachweislich Warenkorbabbrüche.

Unternehmen, die das Telefon als Servicekanal vernachlässigen, schaffen damit automatisch Distanz zu ihren Kund/innen. Das ist natürlich alles andere als kundenfreundlich. Servicerufnummern können dabei unterstützen, den Kundenkontakt effizient, flexibel und kostengünstig zu gestalten.

 

Servicerufnummern im Kundenkontakt (c) Fotolia

 

Das sagen Konsumenten über Support-Hotlines:

 

  • Das Telefon ist das Kontaktmedium Nummer 1 in dringenden Fällen: 65 %
  • 0800 Gratis-Hotlines sind besonders kundenfreundlich: 72 %
  • Eine Telefonnummer bei Online-Shops und -Diensten ist wichtig: 85 %
  • Ich wünsche mir eine 0800 Gratis-Hotline als Kontaktnummer im Online-Shop: 70 %

(Quelle: MindTake Research 2017)

 


Was sind Servicerufnummern?


Eine Servicerufnummer ist eine eigens für ein Unternehmen eingerichtete Rufnummer, bei der Kund/innen oder andere Personen außerhalb des Unternehmens anrufen können. Anrufe auf Servicerufnummern werden zu einer oder mehreren Zielrufnummern weitergeleitet. Als Zielrufnummern kommen bestehende Festnetz- und Mobilfunkanschlüsse aller Anbieter in Frage.

Servicerufnummern werden für

  • Auskünfte,
  • Beratung,
  • Bestellungen,
  • Notfälle oder Störungen,
  • Spenden oder
  • Telefon-Gewinnspiele eingesetzt.

Wie die technisch komplexe Rufweiterleitung bei Servicerufnummern genau funktioniert, erklären wir in diesem Blogbeitrag: Telefonischer Kundenservice – Wie funktioniert eine Servicerufnummer?

 

Durch die Wahl der Servicerufnummern-Art entscheiden Unternehmen, wer die Kosten eines Anrufes tragen soll: das Unternehmen, der Kunde oder beide. So gibt es neben lokalen, nationalen und internationalen Nummern auch Shared Cost-Dienste (0810 oder 0820), bei denen die Kosten zwischen Anbieter und Kunden geteilt werden, und die für den Anrufer kostenlose 0800-Servicerufnummern. Eine detaillierte Übersicht dazu finden Sie hier: yuu Line Servicerufnummern.


Servicerufnummern stärken das Vertrauen der Kunden und tragen dazu bei, dass Unternehmen von außen als seriös wahrgenommen werden. Daher sind ein beliebtes Instrument für die Kundenbindung und -gewinnung, wirken sich positiv auf die Zufriedenheit der Kunden und damit letztlich auf den Unternehmenserfolg aus. Bedenken Sie: Personen, die bei Ihnen anrufen, haben bereits Interesse an Ihrem Angebot – nutzen Sie das!

Viele nützliche Infos, Tipps & Tricks zum Thema Servicerufnummern finden Sie auch in unserem kostenlosen Whitepaper.

Whitepaper Servicerufnummern yuutel

 

Wie Sie mit Servicerufnummern die Beziehung zu Ihren Kunden verbessern


Egal in welcher Branche: Nie zuvor war es für Konsument/innen so leicht, den Anbieter zu wechseln! Schlechter Kundenservice ist dabei einer der meistgenannten Auslöser, um einem Betrieb endgültig den Rücken zu kehren.

Für Unternehmen ist es daher umso wichtiger, bestehende Kund/innen zu binden! Eine leicht zu merkende, für die Anrufer/innen im Idealfall kostenfreie Servicerufnummer, leistet einen wichtigen Beitrag zum Kundenservice-Erfolg:

  • Sie geben Ihren Kund/innen die Möglichkeit, direkt mit Ihnen in Kontakt zu treten.
  • Sie sind für Ihre Kund/innen schnell und einfach erreichbar.
  • Kund/innen bekommen das Gefühl, geschätzt und gut aufgehoben zu sein.
  • Bei Fragen und Problemen können Sie ohne großen Aufwand weiterhelfen.
  • Kund/innen erhalten gezielte Rückmeldung zu individuellen Anliegen.
  • Ihr Unternehmen profitiert von einer einheitlichen Rufnummer in der Kommunikation nach außen.
  • Konsument/innen können hilfreiches Feedback und neue Ideen anbringen, von denen Sie wiederum profitieren können.
  • Hervorragenden telefonischen Kundensupport vorausgesetzt, steigt die Zufriedenheit Ihrer Kund/innen und Partner/innen – und wer Ihr Unternehmen gut findet, kauft auch gerne wieder und empfiehlt Sie weiter.


Mit einer Service-Hotline tritt Ihr Unternehmen professionell, vertrauenswürdig und vor allem greifbar nach außen auf. Dass natürlich auch die Menschen „hinter der Nummer“ entsprechend geschult und kompetent sein müssen, versteht sich von selbst. Ihre Servicemitarbeiter/innen sind die Visitenkarte Ihres Unternehmens!


Welche Unternehmen erfolgreich Servicerufnummern einsetzen


Vom kleinen Elektrohändler um die Ecke bis zum weltweit agierenden Großkonzern: Unternehmen und Kund/innen profitieren gleichermaßen vom Angebot einer Servicerufnummer und der damit einhergehenden Kundenorientierung!

Patrick Schönberger von Schönbergers Kaffeegreisslerei erzählt im Kundenvideo, wie er mit einer 0800-Nummer die positive Beziehung zu seinen Webshop-Kunden stärkte und damit seine Umsätze steigerte:

 

yuutel betreibt weltweit mehr als 28.000 Servicerufnummern und bietet Rufnummernlösungen in über 140 Ländern an. Zu unseren Servicerufnummern-Kunden zählen beispielsweise die ASFINAG, American Express, die D.A.S. Rechtsschutz AG, HELFERLINE, HolidayCheck, das Land Tirol, der ORF, die MediaShop AG und viele weitere. Alle Unternehmen konnten durch Ihr Hotline-Angebot den Kundenkontakt verbessern.

 

Lesen Sie dazu auch dieses Interview: Wie die E-Commerce-Rakete Niceshops mit Service-Hotlines mehr Umsatz macht



Welche Vorteile eine 0800-Rufnummer für Ihr Unternehmen hat


Mit einer 0800-Nummer können Ihre Kund/innen Ihr Unternehmen immer kostenfrei erreichen. Das Unternehmen übernimmt bei einer Service-Hotline die Kosten des Gesprächs und signalisiert somit größte Wertschätzung gegenüber seinen Kunden. Anbieter mit einer leicht zu merkenden und gratis erreichbaren Telefonnummer werden als besonders kundenorientiert und -freundlich wahrgenommen. 

Wenig verwunderlich also, dass 0800-Nummern um bis zu ein Viertel mehr Anrufe als herkömmliche Telefonnummern erhalten – und das wirkt sich wiederum positiv auf Ihr Geschäft aus.

Eine Studie von MindTake Research zeigt außerdem, dass Gratis-Hotlines für die Mehrheit der befragten Österreicher/innen die erste Wahl im Kundenservice sind – 70 % wünschen sich hier explizit eine kostenlose 0800-Hotline. Ihre Kund/innen danken es Ihnen, indem sie öfter zum Hörer greifen und sich für Sie entscheiden!


Gratis-Hotlines im Kundenservice                                                         
Quelle: MindTake Research 2017




Der einfachste Weg zu einer Servicerufnummer

Als Spezialist für telefonischen Kundenservice bietet yuutel seit mehr als 20 Jahren Servicerufnummern für mehr als  140 Länder an. 0800-Nummern für Österreich und den D-A-CH-Raum lassen sich in weniger als zwei Minuten bequem im yuutel Online-Shop bestellen und innerhalb weniger Werktage freischalten.



Sie möchten mehr über Servicerufnummern wissen?

In unserem kostenlosen Whitepaper erfahren Sie mehr rund um das Thema Servicerufnummern – spannende Fallbeispiele und Tipps aus der Praxis inklusive: 

Whitepaper Servicerufnummern: Wie Sie das Potential für Ihr Kundenservice optimal ausschöpfen!

Über den Autor

Markus Mayr
Markus Mayr

Solutions Consultant bei yuutel

LinkedIn

0 Antworten

Lesen Sie auch:

yuutel Logo

yuutel GmbH
Leonard-Bernstein-Straße 10
1220 Wien – Österreich
Anfahrtsplan
anfrage@yuutel.at

D-A-CH:  0800 240 40 10
International:  +43 1 2145130
Webanruf:  jetzt starten

Folgen Sie uns!

yuutel Logo

yuutel GmbH
Leonard-Bernstein-Straße 10
1220 Wien – Österreich
Anfahrtsplan
anfrage@yuutel.at

D-A-CH:  0800 240 40 10
International:  +43 1 2145130
Webanruf:  jetzt starten